Nachtrag: Neue Birnbäume

Neue Bäume auf der Hellen Oase zu pflanzen ist ein riesen Aufwand. Nach fünf Zentimeter Erde kommt nur noch Geröll und Bauschutt. So wurde für die aktuellste Baumpflanzaktion in zwei Schritten vorgegangen. Zuerst mussten mit Spitzhacke und Spaten irgendwie zwei Löcher gegraben werden, tatkräftig dabei geholfen haben Jürgen, Alex und Paul. Nachdem der Boden von Schutt befreit wurde, haben die drei mit meiner Hilfe weitergearbeitet und mit Schubkarren gute Erde in die Löcher getan.

Bilder von den Vorbereitungen findet ihr hier.

Im zweiten Schritt erfolgte die Pflanzung der zwei Birnbäume. Die Baumpatin selbst, Frau Dr. Hiller, konnte an der Pflanzung selbst leider nicht teilnehmen. Sie wurde vertreten durch ihre Mitarbeiterin Frau Schwarz. Diese hat im Gegensatz zu uns, auch ausreichend Fotos gemacht und wir können nur mit fertig eingepflanzten Birnbäumen glänzen. 😉

Helle_Oase_2015_05_Laura_ (1) Helle_Oase_2015_05_Laura_ (4)

Nachdem der Pflanztag der Birnen so erfolgreich war, hat das Oasenteam mit Schwung weitergearbeitet. Es wurden alle Baumscheiben gesäubert und direkt an unserer Veranda eine Reihe Pflanzgefäße aufgestellt (und bepflanzt). Anschließend wurden die ersten Reifen unserer Kartoffeltürme mit Erde und Kartoffeln bestückt, weitere Pflanzen ausgesät und der ganze Garten gegossen. Zum Schluss wurden noch ein paar Gladiolen gepflanzt und nebenbei natürlich eine Menge geschwatzt. Dieser sehr produktive Tag endete für die letzten Gärtner der Hellen Oase erst kurz vor 20.00Uhr – danach ging es flott nach Hause und so schnell wie möglich ins Bett.

Advertisements

Packen wir’s an!

Liebe Oasenfreunde,

nachdem wir die letzten Wochen eher mit gemütlichen Gesprächen, Planungsrunden oder Workshops verbracht haben, geht es jetzt wieder ans Gärtnern. Zuerst haben Conny, Annelies und Yvonne die Hochbeete mit Erde aufgefüllt. Währenddessen haben Olli und Matthias das neue Dach montiert. Das Alte war etwas kaputt vom Winter und jetzt kann man sich bei Regen wieder sicher an unseren Container stellen 🙂

Natürlich bleibt immer etwas Zeit, den Pflanzen beim Wachsen zuzugucken – bei diesem Sonnenschein ändert sich fast täglich etwas auf der Oase!

Ich wünsche euch einen schönen Frühlingsanfang und bis dahin

Alles Gute,

Laura

2015_03_März_Mathias (2) 2015_03_März_Mathias (1) 2015_03_März_Mathias (3) 2015_03_März_Mathias (4) 2015_03_März_Mathias (5)

Vielen Dank an Matthias für die Bilder!

Es geht endlich loooooos!

Hallo Oasenfreunde,

der Februar ist fast vorbei und die derzeitigen Temperaturen sind, anders als auf unserem Titelbild auf der Startseite zu vermuten, bombastisch fantastisch frühlingshaft! Und wie Ihr alle wisst, geht es am 1. März bei uns los! Richtig, das ist der jetzt kommende Samstag. Ab 10:00 Uhr werden wir auf der Hellen Oase sein und unsere Terrasse vor dem Container bauen, aber es ist noch soooooooo viel anderes zu tun, dass wir bestimmt 40 Leute beschäftigen können:

Benjeshecke weiterbauen

Kompost reparieren

Frühbeete vorbereiten und erste Aussaaten machen

Erdhaufen umsetzen

Hochbeete fertig befüllen

um die Obstbäume mulchen (Stichwort Obstbaumlebensgemeinschaft)

Also kommt vorbei und helft und haltet Eure Nasen in die Sonne. Wir machen auf jeden Fall ein Feuerchen, so dass auch gegrillt werden kann, wenn wir wollen. Getränke und Kekse werden auf jeden Fall da sein. Ich freu mich auf Euch!

Alles Liebe

Anna