Dienstag

Hallo Oasenfreunde,

wir bereiten uns immer mehr auf den Winter vor, jetzt im Herbst stehen viele Dinge an, die der schlaue Gärtner erledigt, solange noch die Sonne scheint und die Temperaturen nicht unter Null liegen. Am Dienstag, den 2.11. bekommen wir einen Haufen Erde geliefert und wir freuen uns, wenn Ihr das zum Anlass nehmt und mal vorbei kommt und schaufeln helft. Wir mussten nämlich leider feststellen, dass unsere Komposterde, die wir mühsam durchgesiebt haben, nach und nach verschwindet – sie liegt im nicht eingezäunten Bereich des Gartens. Einerseits schön, denn so bleibt wenigstens ein bisschen der blöden torfhaltigen Erde im Baumarkt, aber für uns natürlich alles andere als erfreulich, denn unsere hochwertige, in Handarbeit hergestellte Erde ist dann für unsere Beete weg. Deshalb muss die frisch gelieferte, regional hergestellte Komposterde am Liefertag gleich verteilt werden. Und wir wissen es alle: viele Hände, schnelles Ende. Zur Belohnung winken Kaffee und Kuchen 🙂

Und vielleicht mal zur Erklärung: wir teilen gerne. Natürlich bekommt jeder, der fragt, Erde für seinen Blumentopf. Aber einfach in Größenordnungen nehmen ohne zu fragen ist nicht okay.

Wir kochen übrigens am 4.11. Kürbissuppe überm Feuer! Auch da seid Ihr herzlich eingeladen!

Alles Liebe

Anna

Rückblick 2021

Hallo Oasenfreunde,

das Jahr 2021 ist schon wieder zu mehr als der Hälfte vorbei und es wird Zeit, dass hier im Blog wieder mehr passiert.

Um Euch alle auf den halbwegs aktuellen Stand zu bringen, fasse ich mal kurz zusammen, was in den letzten Monaten bei uns alles passiert ist – denn nur weil online nicht viel los war, heißt das nicht, dass wir im Dornröschenschlaf waren. Im Gegenteil! Die Helle Oase sieht derzeit schöner aus denn je. Das liegt, ich gebe es ungern zu, tatsächlich zu großen Teilen am Zaun, den wir ja im Sommer 2020 haben installieren lassen. Mit diesem Schutz können unsere Pflanzen ungestört wachsen und Früchte tragen, wir können kleine, aber feine Baumaßnahmen durchführen, ohne dass alles wegen Vandalismus umsonst ist und so ein Zaun bietet gleichzeitig viele neue Randzonen und Möglichkeiten des vertikalen Gärtnerns, die wir natürlich mit Freude nutzen.

Weiterlesen

Ja, hier ist noch Leben drin…

…allein mir fehlt die Zeit!

Liebe Oasenfreunde,

wundert Euch nicht, dass es hier so still ist. Wir sind noch voll dabei, es passiert gerad wirklich viel auf der Oase, und ich komme einfach nicht dazu, den entsprechenden Blogbeitrag zu schreiben. Hoffen wir mal auf ruhigere Wintermonate 😉

Wir treffen uns weiterhin regelmäßig zum Repair Café und zur Gartenarbeitszeit. Kommt gern vorbei, tragt Maske, wenn Abstände nicht eingehalten werden können, und bringt Euch ggf. eigene Snacks mit. Desinfektionsmittel haben wir vor Ort. Sofern es die neuen Regeln ab nächster Woche zulassen, bleiben wir bis Mitte Dezember für Euch offen!

Alles Liebe

Anna

Permakultur im September

Hallo Oasenfreunde,

wir haben uns für den September viel vorgenommen! Zusammen mit dem Permakultur-Designer Kai Lindenblatt führen wir verschiedene Workshops durch, die sicherlich für Euch interessant sind. Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!

Praxis-Workshop Vertical Gardening — wir begrünen unseren Zaun

Dienstag, 15. September 2020, 15:00 – 18:00 Uhr

Zäune bieten neben einer gewissen Grenz- und Schutzfunktion auch viele Möglichkeiten für den kreativen Gärtner, sie in der Vertikalen zu nutzen. Ob also Rankhilfe für Kletterpflanzen, als Halter für DIY-Pflanzgefäße mit bunten Blumen oder als Rückwand für die Pergola im Garten, ein Zaun kann mehr als nur dastehen und abgrenzen. Wie man das Potenzial voll ausschöpft, das erfahren wir beim Praxis-Workshop Vertical Gardening.

Die Teilnahme ist auf 15 Personen beschränkt, eine Anmeldung unter anmeldung@helle-oase.de ist erforderlich. Wir arbeiten ausschließlich im Garten, zieht Euch also bitte witterungsgemäß an. Die Teilnahme ist kostenfrei! Gegen eine kleine Spende gibt es Kaffee, Tee und Kaltgetränke.

Theorie-Workshop Permakul-was?—eine Einführung in die Permakultur

Donnerstag, 24. September 2020, 16:00 – 19:00 Uhr

Der Bürgergarten Helle Oase wurde nach den Prinzipien der Permakultur geplant und arbeitet danach, soweit es geht. Aber was sind diese Prinzipien? Was hat das mit Permafrostboden zu tun? Und kann man das auch im eigenen Garten anwenden?

Diese und alle anderen Fragen beantwortet Kai in unserem Theorie-Workshop anhand unseres Gartens.

Die Teilnahme ist auf 15 Personen beschränkt, eine Anmeldung unter anmeldung@helle-oase.de ist erforderlich. Bei gutem Wetter findet der Workshop im Garten statt. Falls es zu kalt oder zu nass sein sollte, weichen wir in den benachbarten Jugendclub Eastend aus. Die Teilnahme ist kostenfrei! Gegen eine kleine Spende gibt es Kaffee, Tee und Kaltgetränke.

Praxis-Workshop Swales — wie man korrekt Bewässerungsgräben anlegt

Samstag, 19. & 26. September 2020, 10:00 – 18:00 Uhr

Den Klimawandel bemerken Gärtner*innen auch in unseren Breiten schon sehr deutlich: wir haben sehr trockene Sommer. Unsere Obstwiese leidet unter der Dürre. Mit einfachen Mitteln können wir ihr helfen: wir graben Swales!

Es geht beim Bau bzw. Graben von Swales darum, Wasser möglichst lange auf dem Feld bzw. auf der jeweiligen  Permakultur-Fläche zu halten. Direkt hinter der geschaffenen Vertiefung oder dem Graben (swale) kann man einen Hügel anhäufen und darauf Bäume und Sträucher pflanzen, die von dem im Swale gesammelten Wasser leben und es bei ihrem Wachstum in Biomasse umwandeln. Swales verhindern auch die Bodenerosion,  also das „Wegschwemmen“ von Humus und wertvollen Nährstoffen. (aus: https://www.permakulturtipps.de/permakultur-abc/swale/)

 Wir erläutern kurz die Theorie, dann geht es an Spaten und Schaufel.

Die Teilnahme ist auf 15 Personen beschränkt, eine Anmeldung unter anmeldung@helle-oase.de ist erforderlich. Wir arbeiten ausschließlich im Garten, zieht Euch also bitte witterungsgemäß an. Die Teilnahme ist kostenfrei! Gegen eine kleine Spende gibt es Kaffee, Tee und Kaltgetränke. Auch ein vegetarisches Mittagessen bieten wir an (bitte bei der Anmeldung mit angeben, ob gewünscht).

Alle Workshops finden im Bürgergarten Helle Oase, Tangermünder Straße 127-129 in 12627 Berlin statt. Für Fragen, Anregungen, Hinweise stehe ich jederzeit am besten per Mail, sonst auch per Telefon zur Verfügung. Wir freuen uns auf Euch!

Die Workshops sind Teil des Projektes „Es geht UmWelt!“ und werden finanziert im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Nukleare Sicherheit.

Alles Liebe

Anna

HellD Festival für Kultur am Stadtrand

Liebe Oasenfreunde,

wir sind sooooo aufgeregt! Am Samstag findet bei uns das HellD Festival für Kultur am Stadtrand statt. Noch nie gab es eine so große Veranstaltung bei uns mit zwei Bühnen, vielen Workshops, tollen Bands (nicht mal die Fete de la Musique aus den Anfangsjahren reichte da heran) und Radiowerbung…!

Los geht es um 15:00 Uhr und gefeiert wird dann bis 22:00 Uhr mit toller Musik von: Weiterlesen

Sommerferien 2020

Hallo Oasenfreunde,

wie verprochen hier nun unser Ferienprogramm für die Sommerferien 2020. Bitte meldet Euch ggf. unter anmeldung@helle-oase.de für die gekennzeichneten Veranstaltungen an. Alternativ könnt Ihr anrufen unter 030 54376810.

Ferienprogramm HO 2020 Online

Bis bald

Anna

Sommer 2020

Hallo Oasenfreunde,

wir haben für die Sommerferien wieder ein schönes Programm zusammen gestellt. Schweren Herzens verzichten wir auf jegliche Art des gemeinsamen Kochens. Das ist unter den derzeitigen Bedingungen einfach nicht auflagenkonform umsetzbar. Aber Ihr werdet Anna Pusteblume kennenlernen, die mit Kindern ab 3 Jahren auf dem Spielplatz kleine Experimente durchführen wird, wir werden zusammen Matschburgenwettbewerbe, Wasserschlachten und Kanalbauten erleben und wir werden tolle Bastelangebote für kleine und große Kinder haben. Der genaue Plan wird kommende Woche veröffentlicht, also schaut bald wieder rein!

Alles Liebe

Anna

Spontane Workshops im Juni

Hallo liebe Oasenfreunde,

wir haben uns spontan für zwei kleine Workshops entschieden, die nächste Woche stattfinden:

Wilde Blüten! Holunder, Rose, Lilie verarbeiten und vernaschen

Wir lernen essbare Wildblüten kennen, erfahren Interessantes über Geschmack und Wirkung und kochen gemeinsam Holunderblüten-Gelee!

16. Juni 2020 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Anmeldung erforderlich bis 14.6.2020 unter anmeldung@helle-oase.de oder 03054376810.

Bitte kleine leere Gläser mitbringen.

 

Heilkräuter – Wirkung und Nutzen

Praktischer Workshop rund um die Heilkräfte aus Garten, Wiese und Park. Mit Verkostung und Kräutertee für zu Hause.

18. Juni 2020 von 15:00 bis 17:00 Uhr! 

Anmeldung erforderlich bis 16.6.2020 unter anmeldung@helle-oase.de oder 03054376810.

 

Beide Workshops sind dank einer Finanzierung durch den Aktionsfonds des QM Hellersdorfer Promenade kostenfrei!

Wir freuen uns auf Euch!

Alles Liebe

Anna

Ein kurzer Gruß

Liebe Oasenfreunde,

an dieser Stelle möchte ich mich mal bei unserem Fördermittelgeber, dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und dem Projektträger Jülich für die tolle Zusammenarbeit danken! Völlig unkompliziert läuft auch in dieser unsicheren Corona-Zeit unsere Partnerschaft weiter, wir können weiter Projekte planen und Mittel dafür ausgeben! Das finden wir nicht selbstverständlich und daher sagen wir

Blumendanke bearbeitet CMYK

Alles Liebe

Anna