Was ich Euch noch vorenthalten habe

Hallo Oasenfreunde,

ich hab schon am 26. November darüber berichtet, aber gezeigt hab ich es Euch noch nicht: unser Eingangsportal auf der Hellen Oase.

Wir hatten dazu ja einen Workshop am 22. November, der viel Spaß gemacht hat und der hoffentlich in ähnlicher Weise im Frühjahr diesen Jahres nochmal auf der anderen Seite der Hellen Oase wiederholt wird. Hier nun die Bilder:

P1060371 P1060372 P1060351 P1060362   Alles Liebe Anna

Advertisements

2 Kommentare zu “Was ich Euch noch vorenthalten habe

    • Hallo Nina,

      ja, unser Gelände ist frei zugägnlich und nicht umzäunt. Durch unsere Zusamenarbeit mit den Besuchern der Oase und die direkte Ansprache der Nachbarn hält sich Vandalismus in Grenzen. Dass mal ein Kohlrabi fehlt oder ein Kürbis (oder alle 😉 ) kommt vor, ist aber einkalkuliert. Bisher haben wir Gärtner von fast allem, was wir angebaut haben, auch was abbekommen. Wir haben einen gebrauchten Bürocontainer zu einem Schuppen umgebaut, also Regale rein, Aufhängemöglichkeiten für die Geräte etc., damit wir alles, was wir brauchen, vor Ort haben. Das Ordnung halten erfordert die gute Zusammenarbeit von allen, aber meistens findet man, was man sucht.
      Wenn Du noch mehr Fragen hast, meld Dich gern, auch unter unserer Mailadresse. Viel Erfolg für Euer Projekt!
      Liebe Grüße
      Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s